• Behandlung

    Behandlung

Osteopathie Behandlung Dr. Hille

Beim ersten Termin erfolgt anfangs ein ausführliches Anamnesegespräch, bei dem nicht nur die aktuellen Beschwerden erörtert werden, sondern auch Operationen, Unfälle und Erkrankungen aus der Vergangenheit angesprochen werden sowie Fragen zu bestimmten Symptomenkomplexen gestellt werden (Verdauung, Schlaf, Kopfschmerzen u.v.a.).

Im Anschluss erfolgt die Untersuchung des gesamten Körpers, die ausschließlich mit den Händen durchgeführt wird. Dabei werden Spannungen, Blockaden, verändertes Gelenkspiel, fasziale Züge ertastet, bestimmte Tests durchgeführt und in der Folge die Untersuchungsergebnisse in einen osteopathischen Zusammenhang gesetzt.

Die Therapie erfolgt dann wiederum ausschließlich mit sanften Bewegungen und Grifftechniken. Gelegentlich ist es nötig ein blockiertes Gelenk mit einer so genannten Impulstechnik zu lösen, die aber nicht schmerzhaft ist.

Im Abschlussgespräch wird dem Patienten die vorangegangene Behandlung erläutert, Empfehlungen zu Verhaltensweisen (z.B. Umstellung der Ernährungsgewohnheiten, Bewegung) erteilt und evtl. ein Folgetermin festgelegt.

Sofortkontakt

Osteopathie Dr. med. Markus Hille
Marktstraße 21
89335 Ichenhausen bei Ulm / Neu-Ulm
+49 (0) 8223 966070
info@klassische-osteopathie-drhille.de
Sprechstundenzeiten
Mo-Fr 08.00 - 12.00, Mo + Do 16.00 - 18.00
sowie nach Vereinbarung